Aktuelles

Ab dem 15.06.2020 werden wieder Trainings angeboten

  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 10. Juni 2020 11:07
  • Geschrieben von Andreas Isele

Verehrte Vereinsmitglieder,

Das Warten hat ein Ende. Ab dem 15.06.2020 dürfen wir wieder Trainings anbieten, jedoch sind folgende Regeln zu beachten:

  • Jungendtraining wird bis Ende August nicht angeboten. Ausnahme ist Bogentraining, da dies im Freien stattfindet.

  • Das Vereinslokal darf nur mit Mund und Nasenschutzmaske betreten werden, da dieser Bereich unter die Rubrik „Gastwirtschaft“ fällt und gemäß aktueller Vorschrift entsprechend gehandhabt werden muss.

  • Die Anzahl der Plätze auf den Ständen ist aufgrund der geltenden Abstandsregeln limitiert. Deshalb müssen sich die Schützen vorab bei Ihren Übungsleitern zum Training anmelden.

  • Eine Sonderregelung gilt für den Mittwochabend. Hier kann man sich ab 18.00 Uhr im Schützenhaus telefonisch oder Vorort anmelden. Die Liste liegt dort aus. Die Trainingszeit pro Schütze am Mittwoch ist auf 30 Minuten aufgrund der hohen Nachfrage begrenzt. Die ersten drei Schützen bauen auf, die letzten drei Schützen bauen ab und räumen auf.

  • Regelung zu Gastschützen: Gastschützen müssen in der entsprechenden Liste für Gastschützen mit vollständiger Adresse, Telefonnummer und Uhrzeit, in der sie anwesend waren, erfasst werden um im Ernstfall die Nachvollziehbarkeit gewährleisten zu können.

  • Trainings ausserhalb der offiziellen Trainingszeiten sind aus versicherungstechnischen Gründen mit dem Vorstand im voraus abzusprechen und bedürfen der Genehmigung durch diesen.

Diese Regelungen gelten bis auf Weiteres. Bei Fragen wendet euch bitte an euren Übungsleiter oder an einen der Vorstände.

Vielen Dank.

Andreas Isele im Auftrag der Vorstandschaft

Unsere Sponsoren